Ersthelferschulung

Wie reagiere ich eigentlich richtig, wenn eine Person bewusstlos wird? Wie erkenne ich einen Schlaganfall und welche lebensrettenden Maßnahmen kann ich einleiten? Und wie komme ich bei vollbesetzten Kirchenbänken überhaupt schnell an die Person heran?

Diese und diverse andere Fragen stellten sich die Ersthelfer*innen der Gemeinden Achim und Verden während des Auffrischungskurses des Deutschen Roten Kreuzes in der Kirche in Achim. Von 8:30 bis 17:30 Uhr wurden am 3. März 2018 verschiedene Szenarien besprochen und geübt, um im Ernstfall schnell und sicher Erste-Hilfe leisten zu können. Natürlich wurden auch wieder die Grundfertigkeiten wie die Herz-Lungen-Wiederbelebung und das richtige Anlegen von Verbänden geübt.