Letzter Gottesdienst Apostel Krause - 29.01.2014

Letzter Gottesdienst von Apostel Eckehard Krause

Der 29. Januar 2014 war für Apostel Eckehard Krause und für die Gemeinde Achim ein denkwürdiger Tag. An diesem Mittwochabend hielt Apostel Krause seinen letzten Gottesdienst als aktiver Amtsbruder, bevor er am 2. Februar 2014 durch Stammapostel Schneider in den verdienten Ruhestand versetzt wurde. Apostel Krause war 38 Jahre als Amtsbruder tätig, davon 25 Jahre als Apostel. Zu diesem Gottesdienst in seiner Heimatgemeinde waren überraschend auch viele Amtsbrüder, darunter fast alle Bezirksämter, aus seinem Arbeitsbereich angereist. Apostel Krause diente mit dem Textwort aus Johannes 1, Verse 38 und 39. Musikalisch wurde der Gottesdienst durch den Chor der Gemeinde und durch das Orchester "Saitenwind" umrahmt. Nach dem Gottesdienst war es vielen Glaubensgeschwistern ein Bedürfnis, Apostel Krause einen persönlichen Dank entgegenzubringen.

Zu den Fotos