70 Jahre Gemeinde Achim

Im Jahr 2016 besteht die Gemeinde Achim 70 Jahre

Vor 70 Jahren fand in der Gemeinde Achim der erste Gottesdienst statt. Hierfür räumte das Ehepaar Jobs zu jedem Gottesdienst ihr Wohnzimmer aus, damit die Gottesdienstbesucher, die bis dahin immer nach Bremen fahren mussten, nunmehr auch einen Versammlungsort in Achim hatten. Nach einigen Jahren konnte dann ein Gebäude angekauft werden, was in Eigenarbeit zu einer Kirche umgebaut und mehrere Jahrzehnte genutzt wurde. Das jetzige Kirchengebäude in der Bergstraße 34 wurde 1983 geweiht. Auf einer Bilderwand im Treppenaufgang finden sich viele Fotos aus den vergangenen Jahren. Gemäß Statistik aus dem Jahr 1946 gab es im ersten Jahr 51 Gemeindemitglieder.
In den letzten Wochen konnten Gottesdienstbesucher/innen ihre Empfindungen niederschreiben, was die Gemeinde für jeden persönlich bedeutet. Auch diese Antworten sind im Treppenaufgang ausgestellt.

Wer die Gemeinde Achim kennenlernen möchte, ist herzlich zu den Gottesdiensten eingeladen. Gleich zwei besondere Stunden werden in der kommenden Woche stattfinden:
Am 19.10.2016 wird der Gottesdienst um 19:30 durch unseren Bischoff durchgeführt und am darauffolgenden Sonntag besucht Apostel Schulz die Gemeinde Achim. Der Gottesdienst am 23.10.2016, mit heiliger Versiegelung, beginnt um 16:00 Uhr.